Sport in Florida

Schwimmen, Surfen, Wasserski, Motorbootfahren, Jetskifahren und alle anderen Wassersportarten stehen natürlich ganz oben an bei den Freizeitbeschäftigungen.  Aber Florida bietet auch andere Möglichkeiten:

 

Radfahren

Immer populärer wird das Radfahren, begünstigt durch die flache Topographie. Das Florida Departement of Transportation (605 Suwanee St., Mail Room Station 19, Tallahassee, Fl. 32399-0450) veröffentlicht Bicycle Trail Guides sowie 11 Karten mit Radtouren von 30 - 300 Meilen Länge.

 

Kanu paddeln

Für Kanufahrer stehen zahlreiche Flüsse und einige Gebiete im Everglades Nationalpark zur Verfügung. Es gibt über 950 Meilen markierte Kanustrecken in Florida. (Florida Departement of Natural Resources, Office of Communications, Marjorie Stoneman Douglas Building, 3900 Commonwealth Blvd., Tallahassee, Fl. 32399-3000)

 

Angeln

Angler und Fischer finden ein außerordentlich breites Angebot. Saisonzeiten und Regeln variieren von Ort zu Ort. Ebenso die Gebühren. (Florida Sea Grant Extension Program, Room G-022, Mc Carthy Hall, University of Florida, Gainesville, Fl.32611)

 

Golfplätze

Berühmt ist Florida für seine Golfplätze. Es gibt ca. 950 Stück und bei den meisten sind Gäste jederzeit herzlich willkommen. Kosten pro Tag in Cape Coral ca. 20 - 40 USD.
Unzählig sind die Tennisplätze, die es in Florida gibt.

 

Tauchen

Die besten Tauchgründe findet man auf den Keys. Das notwendige Gerät wird vermietet.

 

Sport zum Zuschauen

Sport zum Zuschauen lohnt sich in Florida ebenfalls. Lassen Sie sich mitreißen von Baseball, Football und Basketball. Es gibt ca. 20 Bahnen für Windhundrennen, darunter in Miami, Tampa, Jacksonville, Fort Myers und Sarasota Pferderennen in: Miami, Hialeah, Pompano, Hallandale und Tampa.

Facebook Eraly SunSet
Mit einem Like erhalten Sie immer die neuesten News!

blogs

Earlysunset Review